ACCURATE080D001

Die ACCURATE080D001 ist eine spannungsgesteuerte Präzisions-Leistungsstromquelle mit hoher Bandbreite in Klasse-D Technik.

Ihr bestimmungsgemäßer Einsatz liegt in der Ansteuerung hochdynamischer Magnetspulenantriebe, wie sie zum Beispiel in der Bearbeitung optischer Oberflächen zum Einsatz kommen.

Mithilfe der verwendeten Klasse-D-Endstufe sind höchste Oberflächengüten bei, gegenüber linearen Treibern, deutlich reduzierten Energieverlusten erzielbar. Je nach Art und Gewicht des Fasttoolantriebes werden dabei hochdynamische Bewegungen bis in den KHz-Bereich zuverlässig umgesetzt.

In der Praxis wird das Gerät bereits serienmäßig eingesetzt zur Herstellung von Brillengläsern mit Freiformflächen.

Technische Daten

Stromregler X6
  • Ausgangstyp differentiell
  • Ausgangsstrom +/-4A DC, +/-10Apeak
  • Ausgangsimpedanz < 0.1Ohm
  • Ausgangsspannung < 220Vpp
  • Bandbreite (-3dB) DC bis 15KHz (500mArms in den Fasttool)
  • Stromoffset -200mA DC bezogen auf X6 Pin 1-3
Schnittstelle X4
  • Signal, analog +/- 0 .. 10V, differentiell
  • Empfindlichkeit 2.00Vpp DC == 1.00 A DC
  • Impedanz 2.96KOhm gegen GND / 5.92KOhm differentiell
Schnittstelle X1
  • Steuerung, seriell RS232 (Rx, Tx)
  • Parameter 115200Baud, 8, N, 1
Schnittstelle X2
  • Sicherheitsfreigabe über 2 separate 2polig schaltende Relais im Leistungszweig der Endstufen mit gleichzeitigem Durchgriff auf die Ansteuerung der Leistungshalbleiter
  • Steuerspannung 24V DC
  • Steuerstrom 110mA
  • Schwelle "Freigabe erteilt" > 18V DC
  • Schaltzeit ca. 12ms
  • Schwelle "Freigabe verweigert" < 10V DC
  • Schaltzeit ca. 14ms
  • Schaltzyklen > 800000
Schnittstelle X3
  • externe Steuerung über Durchgriff auf die Ansteuerung der Leistungshalbleiter
  • Steuerspannung 24V DC
  • Steuerstrom 11mA
  • Schwelle "Freigabe erteilt" > 18V DC
  • Schaltzeit ca. 3ms
  • Schwelle "Freigabe verweigert" < 10V DC
  • Schaltzeit ca. 3ms
  • Ausgang "Endstufe OK" 0 - 50V AC/DC, 100mA, kurzschlussfest
Besonderheiten
  • Supervisor-CPU RISC CPU zur Überwachung und Steuerung der Systemfunktionen
elektrische Daten X5
  • Spannungsversorgung 190 - 250V AC, 47 - 63Hz
  • Leistungsaufnahme ca. 48W im Leerlauf, 1400W maximal
  • PFC integriertes PFC System
Dichtigkeit
  • Gehäuse IP20
  • Material Stahlblech verzinkt, Aluminium eloxiert
Abmessungen
  • Gehäuse 370mm x 108mm x 213mm (LxBxT)
  • Gewicht ca. 8060g
Umgebungsbedingungen
  • Betriebstemperatur 0 .. +50°C
  • Lagertemperatur 0 .. +70°C
  • relative Feuchte 95%, nicht kondensierend
Kennzeichnung
  • CE, RoHS

Downloads

Produkte

Team

Support

Kontakt

Impressum

rechtliche Hinweise

AGB's

© copyright MIS - Mannhardt Industrie Systeme e.K., 2017

Folgen Sie uns